Liebe Wählerinnen und Wähler,

Wir wenden uns heute mit einer großen Bitte an Sie.

Informieren Sie sich intensiv über Inhalte und Kompetenzen der einzelnen Parteien und Wählergruppen. Achten Sie auf deren jahrzehntelange Erfahrung und die erreichten Ergebnisse. Lassen Sie sich bitte nicht von hektisch auftretendem Aktionismus und bezahlten Werbeanzeigen blenden. Bedenken Sie bitte, dass plötzliche Schaufenster-Aktionen und entsprechende Investitionen zwar den Weg in ein Kommunalparmalent ebnen können, aber dass diese Gruppierungen anschließend auch über Ihr Wohl und Ihr Geld entscheiden werden.

Wir, die Freie Wählergemeinschaft Rosbach/Rodheim, machen auch im Wahlkampf das, was sie außerhalb des Wahlkampfes von uns kennen – eine sachgerechte und für alle Bürgerinnen und Bürger zuverlässige und finanzierbare Politik.