Rainer Schaub

Rainer Schaub mit Hund Cosmo

15 Jahre Ortsvorsteher
5 Jahre Stadtverordneter
engagiert, kompetent, zuverlässig

Im Rahmen des Jubiläums „1200 Jahre Rodheim“ haben wir 2005 als Theatergruppe ein historisches Stück aufgeführt. Darin spielte ich den Roaremer Bürgermeister. Diese Rolle hat mich infiziert, so dass ich seit 2006 mein politisches Mandat als Ortsvorsteher mit Leidenschaft ausübe.

Mein Alltag besteht im Wesentlichen aus einem intensiven Familienleben und gassigehen mit unserem Vierbeiner. Zudem singe ich in zwei Chören, bin aktiver Unterstützer der Helferinitiative, Schiedsrichter auf dem Fussballfeld, Sicherheitsberater für Senioren und setze mich als „Kümmerer“ für die Interessen der Dorfgemeinschaft ein.

Seit 9 Jahren begleite ich unseren treuen Vierbeiner beim Gassigehen. Neben seinen Hundebekanntschaften habe ich viele Gelegenheiten, mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und deren vielfältige Anregungen und Wünsche aufzunehmen. Das ist praktizierte bürgernahe Politik.

Als waschechter Rodheimer möchte ich mich weiterhin als engagierter Ortsvorsteher für die anstehenden Belange einsetzen.

Als aufgeschlossener, lösungsorientierter Stadtverordneter möchte ich mich für einen offenen, politischen Diskurs über die Parteigrenzen hinweg einsetzen und für eine moderate Entwicklung in unserer Stadt stark machen.

Politische Ziele sind u.a.:

  • der weitere Ausbau des ÖPNV
  • die Stärkung und Unterstützung des Ehrenamtes und des Kulturangebotes
  • eine bessere Vernetzung der Vereine untereinander
  • die Schaffung von Mehrgenerationenprojekten/Begegnungsstätten für jung und alt
  • das Anlegen/Fördern von Blühflächen im öffentlichen und privaten Raum
  • die Aufstellung von weiteren Ruhebänken in der Gemarkung

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Kandidatur.

Ihr Rainer Schaub