Position der FWG zur Grundsteuerproblematik

“ausufernde Kosten im U3-Bereich müssen eingeschränkt werden” – FWG trägt Grundsteuererhöhung auf 453% mit und stellt konkrete Forderungen. Rosbachs Freie Wähler sind bereit eine Grundsteuererhöhung auf 453% mitzutragen. Dies geschehe …